O

Monat April

Ephemeriden von:
Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, Pluto

Sternenhimmel am 15. April um 22 Uhr MEZ

N

Himmel

S

Periodische Sternschnuppenströme

Ephemeriden

W

Am 12. April erreichen die Virginiden ihr nicht sehr ausgeprägtes Maximum. Ein Ursprungskomet ist nicht sicher bekannt. Vom 16. bis 25. April sind die Lyriden aktiv. Ihr Radiant liegt im Sternbild Leier. Es hanelt sich hier um sehr schnelle Objekte, mit Geschwindigkeiten um die 49 Kilometer die Sekunde. Die beste Beobachtungszeit ist zwischen 22 und 4 Uhr. Das Maximum wird für die Nacht vom 22. auf 23. April erwartet. Etwa 20 Meteore, teils sehr helle Objekte, sind dann unterwegs. Ihr Ursprungskomet ist C/1861 G1.

Himmelskalender April

02.04. Mond bei Venus (am Morgenhimmel)
05.04. Neumond
12.04. Mond im ersten Viertel
19.04. Vollmond
23.04. Mond bei Jupiter (am Morgenhimmel)
25.04. Mond bei Saturn (am Morgenhimmel)
26.04. Mond im letzten Viertel