Planetensymbole

Monat Januar

Der Sternenhimmel im Januar

Der Sternenhimmel im Januar

Ephemeriden von:
Sonne, Mond, Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, Pluto

Ephemeriden

Ansicht des Sternenhimmels am 15. Januar um 22 Uhr MEZ

O

N

Himmel

S

Periodische Sternschnuppenströme

W

Tierkreissymbole

Die Quadrantiden (Bootiden) sind vom 1. bis 10. Januar zu beobachten. Ihren Ursprungskomet ist nicht sicher bekannt. Der Radiant der Meteore liegt im Sternbild Bootes. Das Maximum findet in den Tagesstunden am 3. Januar statt. Die Geschwindigkeit der Sternschnuppen liegt um die 40 Kilometer die Sekunde. Etwa 100 Sternschnuppen pro Stunde sind im Maximum zu erwarten. Die beste Beobachtungszeit ist in den Morgenstunden des 3. Januar.

Himmelskalender Januar

02.01. Erde in Sonnennähe
06.01. Mond im letzten Viertel
13.01. Neumond
20.01. Mond im ersten Viertel
21.01. Mond bei Mars (Am Abendhimmel)
24.01. Merkur zweitbeste Abendsichtbarkeit
28.01. Vollmond